Archäologie / Ausgrabungen

  • 77 Limitpreis 50€ Zustand II

    Konvolut

    Hufeisen. Steigbügel. 4 Sporen. Frühes Mittelalter. Gereinigt.

  • 78 Limitpreis 40€

    Lanzenspitze, 6./7.Jhdt.

    Gereinigter Bodenfund. Verbogen. 75cm.

  • 79 Limitpreis 40€ Zustand II

    4 ritterliche Sporen, um 1550

    Konservierte Bodenfunde.

  • 80 Limitpreis 100€ Zustand II

    Dolch, mittelalterlich

    Gänzlich aus einem Stück aus Eisen. Konservierter Bodenfund. Wohl Votivgabe. 27cm.

  • 81 Limitpreis 450€ Zustand II

    Feldsäbel, um 1580

    Breite, leicht gebogene Rückenklinge. Beidseitige Dreifachhohlbahn. Eisernes Bügelgefäß. Kantiger Knauf. Gereinigt. Gefunden in Norditalien. 78cm.

  • 82 Limitpreis 280€ Zustand II

    Schwert, 15.Jhdt.

    Rückenklinge mit S-förmiger Parierstange. Runder Bronzeknauf. Wegen den Ausmaßen vermutlich ein Knabenschwert. Gereinigt und konserviert. 68cm.

  • 83 Limitpreis 100€ Zustand II

    Schwertgehänge

    Eisenkette mit Bügel und Halter. Dazu Messerklinge. Gereinigt.

  • 84 Limitpreis 150€ Zustand II

    Konvolut Burgenfunde

    Verschiedenes. Gereinigt.

  • 85 Limitpreis 50€ Zustand II

    Axtklinge, 16.Jhdt

    Gereinigt und konserviert. 19x12,5cm.

  • 86 Limitpreis 80€ Zustand II

    Gerteleisen

    Ränder verziert. Schmiedemarke. Gereinigt. 39cm.

  • 87 Limitpreis 900€ Zustand II

    Romanischer Dolch

    Bronzegriff. Eisenklinge. Ein Stück der Parierstange fehlt. Gereinigt und konserviert. 32cm.

  • 88 Limitpreis 2500€

    Schwert, um 1300

    Klinge mit beidseitiger, breiter Hohlbahn. Gerade, vierkantige Parierstange. Knauf in Form eines gespitzen Pagodendaches. Von der Klingenspitze fehlen ca. 2cm. Fachmännisch gereinigt und konserviert. 104cm. Ein sehr ähnliches Exemplar wurde in der Schweiz im Bielersee gefunden.