Militaria - Ausland

  • 784 Limitpreis 350€ Zustand II

    1 Paar Kaminbänke

    Gusseisen. Seitlich je eine plastische Figurbüste Napoleons. 80cm.

  • 785 Limitpreis 650€ Zustand II-III

    Säbel aus der Revolutionszeit, um 1790

    Gebogene Rückenklinge mit patriotischen Ziergravuren. Messingbügelgefäß mit Löwenkopf. Griffwicklung aus Kupferdraht, etwas gelöst. Ohne Scheide. 85cm.

  • 786 Limitpreis 60€ Zustand II

    Schnupftabakdose um 1850

    Bildnis Louis Philippe, "König der Franzosen". Beschädigt. 9cm.

  • 787 Limitpreis 1400€ Zustand II

    Schwerer Pallasch, um 1820

    Zweischeidige Klinge mit Hohlbahn. Graviertes, gekröntes Wappen und Herrschermonogramm. Eisernes, plastisch verziertes Gefäß mit eiserner Griffhilze. Ohne Scheide. 114cm.

  • 788 Limitpreis 50€ Zustand II

    2 Stahlhelme, Adrian M/35

    Koloniale Truppen. Beide Komplett.

  • 789 Limitpreis 60€ Zustand II

    3 Bajonette

    Lebel M/1886. Lebel M/1886/93/16. M/1892 Mannlicher. Alle mit Scheide.

  • 790 Limitpreis 750€ Zustand II

    Dragonerpallasch, 1796

    Gerade Rückenklinge. Klingenmarke, einen Hahn darstellend. Messinggefäß. Ledergriffwicklung erneuert. Ergänzte Scheide. Überarbeitet. 114cm.

  • 791 Limitpreis 1600€ Zustand II

    Reiterdegen, um 1750

    Zweischeidige Klinge mit verputztem Wappen und Ziergravuren. Inschrift "Vive le Roy". Messingbügelgefäß. Griffwicklung aus Messingdraht. Ohne Scheide. 108cm.

  • 792 Limitpreis 220€ Zustand II

    Offiziersdegen, um 1820

    Rückenklinge mit Zierätzungen. Vergoldetes Gefäß. Stichblatt mit gekröntem Wappen. Ohne Scheide. 97cm.

  • 793 Limitpreis 30€ Zustand II

    Keppi und Schiffchen Fremdenlegion

    Beides komplett. Dazu 2 Feldflaschen des 1. Weltkrieges.

  • 794 Limitpreis 80€ Zustand II-III

    Offizierssäbel M/1845

    Klinge mit Manufaktur Chatellerault. Fertigung 1872. Ohne Scheide.

  • 795 Limitpreis 300€ Zustand II

    Kürass für Mannschaften

    Manufaktur Chatellerault 1857. Unberührter Zustand. Bauchgurt fehlt.