Militaria - Ausland

  • 749 Limitpreis 250€ Zustand II

    Rock für Offiziere, Pionierzeugwesen

    Schweres, dunkelblaues Tuch. Kornblumenblauer Kragen und Aufschläge. Ohne Dienstgradabzeichen.

  • 750 Limitpreis 150€ Zustand III-IV

    Mannschaftshose 1.Weltkrieg

    Kammerstück. Viel getragen, mit Mottenlöchern.

  • 751 Limitpreis 350€ Zustand II

    Bluse für einen Oberleutnant der Artillerie

    Braunes Tuch. Roter Kragen und Aufschläge. Verg. Knöpfe. 2 Ordensdekorationen.

  • 752 Limitpreis 170€ Zustand II

    Schaffnertasche, um 1900

    Leder mit Umhängeriemen. Versilbertes, aufgelegtes Emblem mit Krone und geflügeltem Eisenbahnerrad.

  • 753 Limitpreis 850€ Zustand II

    Tambourstab

    Holz mit grün/weißem Wollbehang und Qasten. Messingpilz mit Doppeladlerwappen.

  • 754 Limitpreis 900€ Zustand IV

    Husarensäbel um 1780

    Eisen. In desolatem Fundzustand. Es fehlt das Ortblech der Scheide und das Leder der Griffwicklung. Sonst komplett. Restaurierbar. 89cm.

  • 755 Limitpreis 30€ Zustand II-III

    Kommodkappe für Offiziere

    Im Deckel etwas Mottenschäden. Rosette fehlt . Futter komplett.

  • 756 Limitpreis 220€ Zustand II

    Infanterieoffizierssäbel M/1837

    Klinge mit Zierätzungen und Inschrift "Ne me tirepas sans raison - ne me remets jemais sans raison". Adelswappen. Eisernes Bügelgefäß. Horngriff. Stahlscheide mit zwei Trageringen. 100cm.

  • 757 Limitpreis 60€ Zustand II

    Schirmmütze für einen Vize-Leutnant, Bundesheer, um 1960

    Komplett mit Trägername.

  • 758 Limitpreis 25€ Zustand II

    Kampftasche ÖBH 1.Modell

    Noch aus Wehrmachtsmaterial erstellt.

  • 759 Limitpreis 160€ Zustand II

    Ledertasche mit Magazinen

    MP38/40. Braunes Leder. Komplett.

  • 760 Limitpreis 300€ Zustand II

    Zweispitz für Eisenbahnbeamte, um 1900

    Schwarzer Nadelfilz mit breitem Tressenbesatz. Abzeichen handgestickt. Bouillons mit Chiffre. Weißes Seidenfutter mit Lederschweißband. Hoflieferantenbezeichung aus Wien. Im Koffer. Etwas angestaubt.